Datenschutzerklärung

 

1. Informationen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten.

 

Personenbezogene Daten (Namen, Anschrift, Telefon, Fax, eMail- Adresse) werden von uns nur dann gespeichert oder verarbeitet, wenn dies zur Erfüllung von auftrags- oder anfragebezogenen Aufgaben erforderlich ist. Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist beschränkt auf die Personen, die zur Erfüllung von auftrags- oder anfragebezogenen Aufgaben Zugang zu diesen Daten haben müssen. Oliver Krämer GmbH wird Ihre persönlichen Daten nicht an andere Unternehmen oder andere Organisationen verkaufen oder sonst für Geschäftszwecke Dritter weitergeben, diesen zugänglich machen oder veröffentlichen.

 

2. Widerrufsrechte und Informationsrechte des Nutzers.

 

Sofern Ihre persönlichen Daten nicht zur Erfüllung aktueller Aufträge oder Leistungen zwingend erforderlich sind, können Sie deren Speicherung jederzeit widersprechen. Diese persönlichen Daten werden dann in allen in Verwendung befindlichen Datenbeständen gelöscht. Im Offline-Bereich gespeicherte persönlichen Daten teilt Ihnen auf schriftliche Anforderung der Datenschutzbeauftragte von der Oliver Krämer GmbH mit.

 

3. Datenschutz für unsere Web-Besucher, Cookies.

 

Diese Website stellt alle wesentlichen Funktionen ohne Notwendigkeit von C ookies zur Verfügung. Für statistische, nicht personenbezogene Zwecke oder für Komfortfunktionen können fallweise Cookies eingesetzt werden. Es wer eim Zugriff eines Nutzers auf eine unserer Internetseiten oder beim Abruf einer Datei wird dieser Abrufvorgang in einer technischen Protokolldatei (Logdatei) gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Es ist nicht nachvollziehbar, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken oder zur Feststellung von Betrugsversuchen oder technischen Angriffsversuchen ausgewertet.

 

Datenschutzerklärung

 

1. Informationen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten.

 

Personenbezogene Daten (Namen, Anschrift, Telefon, Fax, eMail- Adresse) werden von uns nur dann gespeichert oder verarbeitet, wenn dies zur Erfüllung von auftrags- oder anfragebezogenen Aufgaben erforderlich ist. Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist beschränkt auf die Personen, die zur Erfüllung von auftrags- oder anfragebezogenen Aufgaben Zugang zu diesen Daten haben müssen. Oliver Krämer GmbH wird Ihre persönlichen Daten nicht an andere Unternehmen oder andere Organisationen verkaufen oder sonst für Geschäftszwecke Dritter weitergeben, diesen zugänglich machen oder veröffentlichen.

 

2. Widerrufsrechte und Informationsrechte des Nutzers.

 

Sofern Ihre persönlichen Daten nicht zur Erfüllung aktueller Aufträge oder Leistungen zwingend erforderlich sind, können Sie deren Speicherung jederzeit widersprechen. Diese persönlichen Daten werden dann in allen in Verwendung befindlichen Datenbeständen gelöscht. Im Offline-Bereich gespeicherte persönlichen Daten teilt Ihnen auf schriftliche Anforderung der Datenschutzbeauftragte von der Oliver Krämer GmbH mit.